Kartenvorverkauf & Hygiene

Wir planen unser Konzert nach den Regeln der aktuellen Corona-Verordnung (gültig seit 03.04.22) für öffentliche Veranstaltungen und dem darauf abgestimmten Hygienekonzept der Liederhalle Stuttgart. Der Vorverkauf (keine Abendkasse!) für unser Konzert am 9. Juli 2022 startet ab 1. Mai 2022 online (auch als print@home Ticket) über www.reservix.de bzw. telefonisch über die Reservix-Tickethotline (Tel. 0180-6700 733). Die Telefongebühren betragen hierbei € 0,20 pauschal aus dem dt. Festnetz und € 0,60 aus dem Mobilfunknetz. Oder Sie beziehen die Karten direkt über die Reservix-Vorverkaufsstellen (z.B. Eventbüro Buchhaus Wittwer, Königstr. 30, 70173 Stuttgart) zum Preis von € 15,-/5,- (Schüler und Studierende ermäßigt) zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr (VK-Preise: € 17,70/6,70).

 

Nach der aktuellen Corona-Verordnung bzw. Infektionsschutzgesetz entfallen nicht nur das bisherige Stufensystem (Basis-, Warn- und Alarmstufe), sondern auch die Kapazitätsbeschränkungen und Personenobergrenzen. Um jedoch den Abstandsempfehlungen der Corona-Verordnung zu entsprechen und Ihnen etwas mehr "Luft zum Atmen" zu geben, wird vom Buchungssystem automatisch ein Abstandsplatz links und rechts von Ihnen gesperrt. Sie sitzen also direkt nur neben Personen (aus beliebig vielen Haushalten), neben denen Sie sitzen wollen - dazu ist eine gemeinsame Buchung erforderlich. Die Tickets werden sitzplatzgenau gebucht, sind aber nicht mehr personalisiert (Kontaktdatenerfassung ist aufgehoben).

Wichtig: Um Ihnen ein sicheres Konzerterlebnis zu bieten, werden wir an der 3G-Regel (geimpft - genesen - getestet) festhalten, auch wenn diese Maßnahme über die aktuelle Corona-Verordnung hinaus geht. Es dürfen also nur Personen in die Liederhalle eingelassen werden, die nachweislich genesen (Dauer des Genesenenstatus bei ungeimpften Personen beträgt 90 Tage) oder vollständig geimpft sind bzw. die einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest (mit offizieller Bescheinigung, z.B. aus Apotheke oder Testzentrum) vorweisen. Die Grundimmunisierung (bedeutet i.d.R. zwei Impfdosen erhalten) hat eine Gültigkeit von 9 Monaten, die Booster-Impfung (dritte Impfung) ist nach aktuellem Stand zeitlich unbegrenzt gültig. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-/FFP-2-Maske) während der Veranstaltung wird weiterhin empfohlen, ist aber nicht mehr verpflichtend.

Wichtig: Der Impfnachweis muss über ein digital auslesbares Dokument mit QR-Code (digitales COVID-Zertifikat der EU) erbracht werden (auf Smartphone-App oder ausgedruckt auf Papier) - das gelbe Impfbuch reicht nicht mehr aus!

Unser sonst übliches Vorkonzert auf der KV Baden-Württemberg (Stuttgart-Möhringen), welches für den Freitag 8. Juli 2022 geplant war, kann aufgrund der Corona-Situation leider nicht stattfinden.

 

Regelungen für den Konzertabend

Achtung: Für unser Konzert gilt weiterhin die 3G-Reglung, d.h. es dürfen nur Personen in die Liederhalle eingelassen werden, die nachweislich genesen (Dauer des Genesenenstatus bei ungeimpften Personen beträgt 90 Tage) oder vollständig geimpft sind bzw. die einen tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest (mit offizieller Bescheinigung, z.B. aus Apotheke oder Testzentrum) vorweisen. Die Grundimmunisierung (bedeutet i.d.R. zwei Impfdosen erhalten) hat eine Gültigkeit von 9 Monaten, die Booster-Impfung (dritte Impfung) ist nach aktuellem Stand zeitlich unbegrenzt gültig. Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können oder Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der STIKO gibt müssen einen negativen Corona-Schnelltest vorlegen. Ungeimpfte oder nicht genesene Schüler (jeglicher Klassenstufen) müssen ebenfalls einen Corona-Schnelltest vorlegen, da in den Schulen seit Ostern nicht mehr regelmäßig getestet wird; die Vorlage eines Schülerausweises reicht als Nachweis also nicht mehr.

Es wird für unser Sommerkonzert am 9. Juli 2022 keine Abendkasse geben.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-/FFP-2-Maske) während der gesamten Veranstaltung wird weiterhin empfohlen, ist aber nicht verpflichtend.

Das Konzert wird mit Pause stattfinden. Eine Bewirtung im Foyer ist vorgesehen, die Garderobe ist geöffnet.

Die Liederhalle Stuttgart verfügt über ein etabliertes Hygienekonzept, welches der aktuellen Corona-Verordnung des Landes entspricht, dies umfasst u.a. Desinfektionsspender, Hinweisschilder zu Hygiene- und Verhaltenspflichten etc. Gerne dürfen Sie sich auf der Homepage der Liederhalle Stuttgart über die Details informieren:

Hygienekonzept Stuttgarter Liederhalle

Bitte seien Sie wegen des erhöhten Kontrollaufwandes beim Einlass ins Gebäude rechtzeitig da. Der Einlass in die Liederhalle (über den Eingang auf dem Berliner-Platz) beginnt um 19.00 Uhr, der Mozartsaal wird um 19.30 Uhr geöffnet.

 

Bitte denken Sie daran, folgende Dokumente mitzubringen und bei der Einlasskontrolle vorzuzeigen:

  • Konzertticket
  • 3G-Nachweis; Impfnachweis muss über digital auslesbares Dokument mit QR-Code (digitales COVID-Zertifikat der EU) erbracht werden (auf Smartphone-App, auf Papier oder per Immunitätsausweis) - das gelbe Impfbuch reicht nicht mehr aus!
  • amtliches Ausweisdokument

 

Wir bitten Sie, vom Konzertbesuch abzusehen, wenn Sie die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.